Oct 02

Mafia spielen

mafia spielen

Wer wollte denn nicht schon mal auf die Straße gehen und Straßenschlachten veranstalten oder einfach mal in der Mafia unterwegs sein. Die Browsergames. Mafia ist ein Gesellschaftsspiel für größere Gruppen, meist zwischen 7 und 20 Spielern, das von Dimitry Davidoff in Russland erfunden wurde. Das Spiel   ‎ Grundregeln und · ‎ Geschichte und Verbreitung · ‎ Spezialfiguren · ‎ Spielvarianten. Die neusten und coolsten Spiele gesammelt auf einer Website! Bei uns findest du mehr als !. mafia spielen Das Thema ist Outsourcing. E-Mail Wird vertraulich behandelt: Mafiamachmal auch Palermo genannt, ist ein Diskussions- und Ratespiel. Die Mafia ist zwar in der Unterzahl, aber dafür kennen sie sich gegenseitig und versuchen, gemeinsam den Verdacht auf unschuldige Bürger zu lenken und sie zu verwirren. Browserspiele Download Spiele Facebook Spiele HTML5 Spiele MMO Mobile Games Multiplayer. Du kannst beispielsweise mehrere Verdächtige bestimmen lassen.

Video

Mafia #01 - Fangen wir am Anfang an (Let's Play German)

Mafia spielen - Diskrete

Arcade Geschicklichkeit Kampfspiele MOBA. Tote Spieler müssen schweigen und dürfen nicht mehr ins Spiel eingreifen. Nun werden die Karten ausgeteilt, jeder Spieler nimmt sich genau eine Karte, merkt sich nun seine Rolle und legt sie verdeckt hin. Spieler 1 3 Stimmen Spieler 2 3 Stimmen Spieler 3 3 Stimmen Spieler 4 1 Stimme Spieler 5 0 Stimmen Eine Stichnominierung zwischen Spieler 1, 2 und 3 muss entscheiden. Eine kommerzielle Mafia-Version erschien in Deutschland als Kartenspiel unter dem Namen Die Werwölfe von Düsterwald. Diese Seite wurde bisher

1 Kommentar

Ältere Beiträge «